Suche
Übersicht
März (
1
)
April (
1
)
Mai (
1
)
Juni (
1
)
Juli (
1
)
August (
1
)
März (
1
)
April (
1
)
Mai (
2
)
Juli (
2
)
August (
2
)
März (
1
)
April (
2
)
Mai (
2
)
Juni (
1
)
Juli (
1
)
August (
2
)
März (
2
)
April (
2
)
Mai (
2
)
Juni (
2
)
Juli (
2
)
August (
3
)
März (
3
)
April (
2
)
Mai (
2
)
Juni (
1
)
Juli (
3
)
August (
2
)
User Online: 13

23.08.2016 - Ausgerissene Planenösen ersetzen

Planenösen ausgerissen - kein Problem

Gerade jetzt so am Ende der Sommersaison beginnen viele Bootseigner damit Ihre Winterplanen durchzusehen. Bei vielen geschieht dies mit einem etwas mulmigen Gefühl.

Häufig kann man sich noch dunkel daran erinnern, das da doch an der Plane etwas zu machen war. Über den Sommer über hat man das Ganze dann verdrängt, doch jetzt muss man der Realität ins Auge sehen.

Oftmals sind es die Ösen an den Planen die einem Sorge bereiten. Manchmal sind sie rostig eingerissen oder im schlimmsten Falle ausgerissen. Was tun?

Wieder Messingösen einzusetzen verschiebt das Problem oftmals nur um einige Zeit.

Eine ganz einfache Abhilfe haben wir mit den PVC-Ösen gefunden. Diese haben den großen Vorteil das sie nicht mehr rosten können und gerade in diesem Fall ganz einfach zu montieren sind.

Ein gut schneidendes Messer und ein Hammer langen für die Montage.

Mit dem Messer einfach ein kleines Loch ausschneiden - Unterteil der Öse einsetzen - Oberteil drauf stecken und mit dem Hammer einen leichten Schlag versetzen.

Schon ist die Öse fertig montiert.

Hält auch höheren Belastungen stand.

Gibts in den Farben weiß, blau und schwarz


zurück zur Übersicht


Kommentare - hinzufügen

1 Kommentar(e) gefunden:


Chrisitian
29.08.2017 05:03
Ich habe meime Plane nach einem Sturm damit wieder ergänzt. Sieht einfach super aus

Kommentar hinzufügen

Ihr Name *  
Ihre E-Mail-Adresse *   (wird nicht veröffentlicht!)
Ihre Homepage   http://
Ihr Kommentar *  
Rechenaufgabe: 3 + 4 = (bitte aus Sicherheitsgründen beantworten)
 
Webshop by www.trade-system.at