Suche
Übersicht
März (
1
)
April (
1
)
Mai (
1
)
Juli (
1
)
März (
1
)
April (
1
)
Mai (
1
)
Juni (
1
)
Juli (
1
)
August (
1
)
März (
1
)
April (
1
)
Mai (
2
)
Juli (
2
)
August (
2
)
März (
1
)
April (
2
)
Mai (
2
)
Juni (
1
)
Juli (
1
)
August (
2
)
März (
2
)
April (
2
)
Mai (
2
)
Juni (
2
)
Juli (
2
)
August (
3
)
März (
3
)
April (
2
)
Mai (
2
)
Juni (
1
)
Juli (
3
)
August (
2
)
User Online: 4

04.12.2013 - Wintergrillen

Wintergrillen

Was der Sommer kann - kann der Winter schon lange

Keine Wolke am Himmel, ein Meter Schnee und der Rauch des Grillers steigt in den Himmel. Der Winter kann so schön sein wenn man ihn richtig nutzt. Für viele ist diese Vorstellung nicht nachvollziehbar.

Geht man doch immer davon aus das die Grillsaison im September oder Oktober beendet ist. Warum eigentlich? Wenn man einige Punkte beachtet macht Grillen im Winter den gleichen Spaß.

Da die Temperaturen im Winter natürlich deutlich kühler sind, verliert der Griller schneller an Wärme, daher ist es notwendig mehr Kohle oder Gas bereitzuhalten, denn nichts ist schwieriger als  mit zu wenig Hitze die Speisen zuzubereiten.

Da allerdings an den meisten Tankstellen oder Baumärkten im Winter kaum Grillkohle aufzutreiben ist, empfiehlt es sich bereits im Herbst vorzusorgen, und sich einen Vorrat an Grillkohle anzulegen.

Weiters sollte daran gedacht werden, das die Speisen vom Griller ja auch in die Wohnung gebracht werden sollten. Gerade bei kalten Temperaturen kühlen diese natürlich sehr schnell aus. Hier ist es ratsam mit
einer Alufolie oder vorgewärmten Tellern Abhilfe zu schaffen.

Auch bei den Getränken verändert sich einiges. Hilft im Sommer ein Kühlschrank um die Getränke auf Trinktemperatur zu bringen, kann es im Winter notwendig sein, die Getränke mit einer Isomatte zu umwickeln damit sie nicht gefrieren und dann platzen. Sehr gut bewährt hat sich auch eine
Plastikflasche mit heißem Wasser gefüllt in eine Kühlbox zu stellen. Dadurch wird eine angenehme Temperatur bei den Getränken gewährleistet.

Viele erfahrene "Wintergriller" haben sich einen kleinen tragbaren Griller eine sogenannte BBQ-Box angeschafft die leicht wieder verstaut werden kann.

Mit diesen Tips sollte dem winterlichen Grillvergnügen nichts im Weg stehen.

zurück zur Übersicht


Kommentare - hinzufügen

3 Kommentar(e) gefunden:


Winter Griller
04.12.2013 13:12
Hallo! Ich seh das genauso, auch im Winter macht Grillen Spaß. Man muss sich eben richtig/anders vorbereiten und schon läuft die Sache. Wir haben im Garten noch so einen Feuerkorb, da können sich Gäste dann auch mal draußen zusammenfinden. Glühwein hält einen natürlich auch warm. Viele Grüße, Thomas

Ole
01.06.2015 14:53
Ich würde mich vom Grillen fern halten, da dies nicht gut für die Figur ist. Mehr dazu hier: http://gekonntes-abnehmen.de/. Denn wer möchte schon dicker werden, nur weil er wintergrillen macht.

Franz
11.06.2015 07:41
Also wir grillen Sommer und Winter, wobei nicht gesagt ist das man immer Fleisch nehmen muß. Wir Grillen auch viel Gemüse.Ob es gut für die Figur ist hängt nicht nur vom Grillen ab - sondern von der generellen Lebensweise

Kommentar hinzufügen

Ihr Name *  
Ihre E-Mail-Adresse *   (wird nicht veröffentlicht!)
Ihre Homepage   http://
Ihr Kommentar *  
Rechenaufgabe: 5 + 8 = (bitte aus Sicherheitsgründen beantworten)
 
Webshop by www.trade-system.at