Suche
Übersicht
März (
1
)
April (
1
)
Mai (
1
)
Juli (
1
)
März (
1
)
April (
1
)
Mai (
1
)
Juni (
1
)
Juli (
1
)
August (
1
)
März (
1
)
April (
1
)
Mai (
2
)
Juli (
2
)
August (
2
)
März (
1
)
April (
2
)
Mai (
2
)
Juni (
1
)
Juli (
1
)
August (
2
)
März (
2
)
April (
2
)
Mai (
2
)
Juni (
2
)
Juli (
2
)
August (
3
)
März (
3
)
April (
2
)
Mai (
2
)
Juni (
1
)
Juli (
3
)
August (
2
)
User Online: 12

04.02.2013 - Lenzpumpe ohne Strom

Lenzpumpe ohne Strom

Im Internet habe ich ein Teil gefunden welches meine Aufmerksamkeit gefunden hat. Eine Lenzpumpe bei der man keinen Strom braucht - und die nur mit der Kraft der Wellen das Boot leerpumpt.

Viele Fischer können ein Lied davon singen wie mühsam es ist nach Tagen wo man nicht am Boot war das Schiff zu lenzen

Für viele Jollensegler die oftmals länger nicht aufs Boot kommen oder die eine Persenning drauf haben die nicht mehr ganz dicht ist - scheint mir dies die optimale Lösung zu sein. Nur durch die Kraft des Windes und der Wellen entsteht ein Druck am Festmacher und dadurch wird das Boot leergepumpt.

Das Schöne dran ist das die Pumpe auch nicht trocken laufen kann - denn wenns nichts zu pumpen gibt - dann wird halt nichts gepumpt.

Sollte es allerdings wirklich einen Wolkenbruch geben so kann eine Pumpleistung von 2500 Litern ganz schön was bewirken.

Die Montage ist extrem einfach - und sollten die beiden mitgelieferten Schlauchteile nicht langen - kann man diese leicht und einfach verlängern.

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=doy710VHGrQ

zurück zur Übersicht


Kommentare

0 Kommentar(e) gefunden:


Kommentar hinzufügen

Ihr Name *  
Ihre E-Mail-Adresse *   (wird nicht veröffentlicht!)
Ihre Homepage   http://
Ihr Kommentar *  
Rechenaufgabe: 3 + 0 = (bitte aus Sicherheitsgründen beantworten)
 
Webshop by www.trade-system.at