Suche
Übersicht
März (
1
)
April (
1
)
Mai (
1
)
Juni (
1
)
Juli (
1
)
August (
1
)
März (
1
)
April (
1
)
Mai (
2
)
Juli (
2
)
August (
2
)
März (
1
)
April (
2
)
Mai (
2
)
Juni (
1
)
Juli (
1
)
August (
2
)
März (
2
)
April (
2
)
Mai (
2
)
Juni (
2
)
Juli (
2
)
August (
3
)
März (
3
)
April (
2
)
Mai (
2
)
Juni (
1
)
Juli (
3
)
August (
2
)
User Online: 9

06.10.2015 - Trichter

Benzintrichter verhindert Treibstoffverlust

Gerade vorige Woche habe ich mich beim Nachfüllen des Treibstoffs darüber geärgert das Diesel einfach aus dem Trichter "übergeschwappt" ist. Da hilft nur eines - langsamer leeren - dann rinnt nichts aus - sind dann die Kommentare die man zu hören bekommt.

Und da ist man dann selbst froh wenn man nicht "übergeht".

Das überlaufen des Treibstoffs beim Nachfüllen mit einem Trichter kann man allerdings Weitgehends verhindern - mit dem neuen Trichter von Plastex.

Er ist einfach so geformt das man den Benzin oder Diesel von oben nachfüllt obwohl der Einfüllstutzen schräg angebracht ist.

Und wenn der Einfüllstutzen vom Durchmesser nicht passen sollte, kann man den Stutzen am Trichter zuschneiden (zwischen 21 und 44 mm).

Im Inneren des Trichters ist ein Sieb um Verunreinigungen herauszulösen.

Am besten ausprobieren und staunen - und nicht mehr ärgern.

zurück zur Übersicht


Kommentare

0 Kommentar(e) gefunden:


Kommentar hinzufügen

Ihr Name *  
Ihre E-Mail-Adresse *   (wird nicht veröffentlicht!)
Ihre Homepage   http://
Ihr Kommentar *  
Rechenaufgabe: 5 + 4 = (bitte aus Sicherheitsgründen beantworten)
 
Webshop by www.trade-system.at