Suche
Übersicht
März (
1
)
April (
1
)
Mai (
1
)
Juli (
1
)
März (
1
)
April (
1
)
Mai (
1
)
Juni (
1
)
Juli (
1
)
August (
1
)
März (
1
)
April (
1
)
Mai (
2
)
Juli (
2
)
August (
2
)
März (
1
)
April (
2
)
Mai (
2
)
Juni (
1
)
Juli (
1
)
August (
2
)
März (
2
)
April (
2
)
Mai (
2
)
Juni (
2
)
Juli (
2
)
August (
3
)
März (
3
)
April (
2
)
Mai (
2
)
Juni (
1
)
Juli (
3
)
August (
2
)
User Online: 39

20.03.2013 - Knoten Floh

Im Internet habe ich eine geniale Seite gefunden.

http://knoten-floh.com/index.php?cPath=4&XTCsid=f1f4d920855c2adcf3593373e1900ff2

 

Für alle jene die gerade eine Prüfung zum Skipper machen. (Trifft mich momentan auch gerade). Ist allerdings nicht nur für Prüfungen optimal sondern Knoten lernen kann man jederzeit. Gerade jetzt nach der Winterpause, wo mancher Knoten nicht mehr so sitzt.

Gerade jetzt ist die richtige Zeit das Wissen in der warmen Stube wieder aufzufrischen. Denn was man jetzt aus dem ff heraus beherrscht geht dann in der Praxis ganz leicht. Bei Knoten sollte man nicht lange nachdenken müssen, sondern die Finger sollten diese von selbst machen können. Mal ehrlich wann habt ihr den letzten Palstek gemacht????

In kurzer Zeit gehts wieder hinaus aufs Schiff und in die Praxis. Was geschieht dann wenns gleich beim ersten Auslaufen Schietwetter hat oder ein Sturm kommt und man aufs Vorschiff muß. Wenn man dnan beim anlegen darauf achten muß das man den Poller erreicht wirds schwierig wenn man über einen zu machenden Knoten nachdenken muß.

Daher gilt auch hier üben, üben, üben..................

 

 

 

zurück zur Übersicht


Kommentare

0 Kommentar(e) gefunden:


Kommentar hinzufügen

Ihr Name *  
Ihre E-Mail-Adresse *   (wird nicht veröffentlicht!)
Ihre Homepage   http://
Ihr Kommentar *  
Rechenaufgabe: 2 + 6 = (bitte aus Sicherheitsgründen beantworten)
 
Webshop by www.trade-system.at