Suche
Übersicht
März (
1
)
April (
1
)
Mai (
1
)
Juni (
1
)
Juli (
1
)
August (
1
)
März (
1
)
April (
1
)
Mai (
2
)
Juli (
2
)
August (
2
)
März (
1
)
April (
2
)
Mai (
2
)
Juni (
1
)
Juli (
1
)
August (
2
)
März (
2
)
April (
2
)
Mai (
2
)
Juni (
2
)
Juli (
2
)
August (
3
)
März (
3
)
April (
2
)
Mai (
2
)
Juni (
1
)
Juli (
3
)
August (
2
)
User Online: 55

30.03.2013 - Neue Leinen für das Boot

Neue Leinen für das Boot

Tauwerkwechsel jetzt

Gerade jetzt beginnt für viele Yachtbesitzer wieder die Zeit darüber nachzudenken ob Sie nicht neue Seile an Bord nehmen sollten. Doch welche nehmen?

Wenn man in den verschiedensten Magazinen blättert so wird man feststellen das es die verschiedensten Leinen gibt. Hier wird nicht nur von der Stärke her unterschieden sondern auch vom Materialaufbau.

Gedreht, geschlagen, 3-schäftig, geflochten  das sind Ausdrücke mit denen viele nichts anfangen können. Und doch ist es extrem wichtig was sich dahinter verbirgt.

Welche Leinen kann ich spleißen - und wie kann ich dieses tun.

Für Segler hat die Firma Liros ein tolles Lexikon auf der Homepage zusammengestellt.

Unter http://www.liros.com/service/downloads/spleissanleitungen.html findet man die besten Tips fürs Spleißen und welche Leinen man dafür verwenden kann.

Denn nicht jedes Seil das man im Handel bekommt ist die richtige Leine für den Segler.

Drum prüfe mit was man bindet.

 

 

 

zurück zur Übersicht


Kommentare

0 Kommentar(e) gefunden:


Kommentar hinzufügen

Ihr Name *  
Ihre E-Mail-Adresse *   (wird nicht veröffentlicht!)
Ihre Homepage   http://
Ihr Kommentar *  
Rechenaufgabe: 5 + 2 = (bitte aus Sicherheitsgründen beantworten)
 
Webshop by www.trade-system.at